Abenteuer Philosophie - Magazin für praktische Philosophie

  • versteht Philosophie nach klassischem Vorbild als Lebenshaltung und Lebensstil – Leben als Abenteuer, Lernen und Entwicklung.
  • schöpft aus dem überzeitlichen Wissen der Menschheit und verbindet es mit den aktuellen Erkenntnissen und Herausforderungen.
  • wird mit reinem ehrenamtlichen Engagement von Idealisten für Idealisten herausgegeben.
  • erscheint seit 1981 und hat sich mit einer Auflage von derzeit 17000 Stück zu einem führenden Philosophiemagazin im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Ein wenig Geschichte

Für eine Rückkehr der Philosophie

Reflexionen zur 150. Ausgabe von Abenteuer Philosophie

Anfang der 1980er-Jahre, als das Philosophie-Magazin „Abenteuer Philosophie“ (noch unter einem anderen Namen) aus der Taufe gehoben wurde, hatte es keine Konkurrenz. Es gab einige elitäre, rein universitäre Philosophie-Fachmagazine, für die man ein Philosophiestudium in der Tasche und ein  Philosophielexikon bei der Hand brauchte, um zu erraten, was uns denn der philosophische…

Unser Team

Mag. Dr. Hannes Weinelt

Chefredakteuer
Geb. 1968 in Graz, Studium der Philosophie, Psychologie und Geschichte. Postgraduate Ausbildung in Wissensmanagement Ausbildung im Sokratischen Dialog im Institute of Philosophical Practices in Paris bei Oscar Brenifier. Ausbildung zum philosophischen Berater bei Prof. Dr. Anton Grabner-Haider, Universität Graz. Ausbildung zum GOLDACT-Leadership-& Teamtrainer nach dem Wertebelebungsansatz des EUTONIA Wertemanagements. Seit 20 Jahren Leiter des Treffpunkt Philosophie in Österreich, Leiter der Philosophischen Praxis Sokratikum sowie seit 2002 Herausgeber und Chefredakteur des Magazins „Abenteuer Philosophie“. Autor von "Ägyptisches und Tibetisches Totenbuch im Vergleich" sowie Herausgeber von "Schamanismus - Provokation und Inspiration".  
                                                                                                      

Mag. Barbara Fripertinger

Stellv. Chefredakteuerin
Geboren in Graz, Ausbildung in bildnerischer Kunst bei Prof. Adolf Osterider, Klavier bei Prof. Erna Kainz. Studium der Rechtswissenschaften. Seit über 30 Jahren Studien zur praktischen Philosophie. Themenschwerpunkt: Symbologie und Mythologie. Vorträge und Seminare in praktischer Philosophie. Seit 1994 regelmäßige Autorin für das Magazin Abenteuer Philosophie und seit 2011 stellvertretende Chefredakteurin dieses Magazins sowie des Verlages Filosofica. Seit Anfang 2000 Regie und Texte für philosophisches Theater in Anlehnung an das altgriechische Mysterientheater, wie z.B: Demeter & Persephone, Theseus & Minotauros, Don Quichote, Die Morgenlandfahrt, Zweifel_los (Bhagavad Gita).  
                                                                                                      

Gudrun Gutdeutsch

Redaktion Deutschland
Gudrun Gutdeutsch praktiziert seit 30 Jahren philosophische Lebenskunst und leitet Vorträge, Workshops und Kurse in praktischer Philosophie, Psychologie, Spiritualität und vergleichenden Philosophien und Religionen. Außerdem ist sie tätig als Tanzpädagogin und seit 2008 auch als pädagogische Fachberatung mit Schwerpunkt Interkulturelle Pädagogik und Mehrsprachigkeit.
                      

Dipl.-Ing. (FH) Michael Hofer

Redaktion Schweiz
1982 geboren in Salzburg, Studium der Medizinische Informationstechnik in Klagenfurt und Philosophie & Management an der Universität Luzern. Leitung der Redaktion Schweiz von Abenteuer Philosophie seit 2014. Leiter von Treffpunkt Philosophie Zürich seit 2013. Initiator der Langen Nacht der Philosophie in Zürich (2016) welche mittlerweile in 12 Städten durchgeführt wird. Themenschwerpunkte: Antike Philosophie, Stoizismus, Vergleichendes Studium der östlichen- und westlichen Philosophien.
                      

Heidrun Zankl

Vertrieb
Geboren in Hermagor, 40 Jahre Berufserfahrung als Sekretärin im Bereich der Verwaltung (Krankenhaus und Universität). Seit 15 Jahren ehrenamtliche Tätigkeit im Verlag Filosofica.
                      

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. weitere Infos

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schliessen