Abenteuer Philosophie - Navigation Home Vorschau Archiv Bücher Abo Idee Verlag Team Kontakt Links
   

 

Der Held im Alltag
Das Leben philosophisch meistern
von Delia Steinberg-Guzman

Sachbuch, Eigenverlag Neue Akropolis, Taschenbuch, € 8,70


"Der Schmerz zwingt uns dazu innezuhalten und die Dinge zu hinterfragen. Ohne den Schmerz würden wir uns niemals fragen: "Warum gerade ich?", um danach festzustellen, dass es nicht nur "ich" alleine bin. Ohne den Schmerz würden wir uns niemals vornehmen, die verborgenen Gesetze zu erforschen, die alle Dinge bewegen, Ereignisse ebenso wie Menschen.
Egal wo wir uns umsehen, wir begegnen überall dem Schmerz: Der Same, der aufbricht, um Baum zu werden, leidet genauso wie das Eis, das bei Wärme schmilzt, oder das Wasser, das bei Kälte gefriert. Und es leidet auch der Mensch, der die alten Hüllen seines materiellen Gefängnisses zerreissen muss, um sich zu entwickeln. Aber hinter all diesem Leid verbirgt sich ein unbekanntes Glück: Die Fülle des Samens, des Wassers, der menschlichen Seele. Sie alle entdecken inmitten der Finsternis das sichere Licht ihres eigenen Schicksals."

Delia Steinberg-Guzman, Auszug aus dem Kapitel "Der Schmerz"

Liebe und Schmerz, Angst und Misstrauen, Freiheit und innere Suche sind nur einige Themen, die den Menschen seit jeher bewegen. Allzu oft stehen wir ihnen heute hilflos und verzweifelt gegenüber.
Doch der Autorin gelingt es, durch eine nüchterne und zugleich berührende Betrachtung nicht nur aktuelle Krisen aufzuzeigen, sondern die vielen alltäglichen Krisen in Chancen zu verwandeln und aus so mancher Not eine Tugend zu machen. So gewinnt der Leser eine neue Perspektive des Lebens und entdeckt den Helden in sich selbst: nicht den großen Helden, der eines Tages in die Geschichte eingeht, sondern den, der sich selbst und das Leben jeden Tag ein wenig besser versteht, den Helden im Alltag.

bestellen